Literatur

Quellenverweise:

[1]
Orientierungswerte für den Kostenaufwand bei der Abwasserableitung und -behandlung im Land Brandenburg
Ministerium für Umwelt Naturschutz und Raumordnung des Landes Brandenburg
Dezember 1995

[2]
Pöppinghaus; u. a.
Starkverschmutzerzuschläge
Korrespondenz Abwasser 1990, Heft 9, S. 1075/1079

[3]
Doedens, H.
Starkverschmutzerzuschläge in den Entwässerungssatzungen – Möglichkeiten und Anforderungen
Berichte der ATV Nr. 41, S. 561/578
ATV-Landesgruppentagungen-1991

[4]
Rötterink, A.
Erfahrungen aus der Praxis mit Starkverschmutzerzuschlägen
Berichte der ATV Nr. 41, S. 561/578
ATV-Landesgruppentagung-1991

[5]
Doose, U.
Ansätze zur Gestaltung der Abwassergebühr
Berichte der ATV Nr. 42, S. 312/330
ATV-Bundestagung-1992

[6]
Rott, U.; u. a.
Starkverschmutzerzuschläge – Ansatzpunkte einer neuen Bewertung
Berichte der ATV Nr. 44, S. 1003/1020
ATV-Bundestagung-1994

[7]
Brunner, G.; u.a.
Handbuch für die Umweltpraxis im Betrieb – Rechtsfragen
Verlag „Die Wirtschaft GmbH“ 1994 Berlin · München

[8]
Jahresbericht der Abfallwirtschaft 1994
Wasser & Boden; 6/1995

[9]
Rudolph, K.-U.; Gellert, M.;
„Zum Ermessensspielraum bei der Berechnung
kommunaler Abwassergebühren“
Korrespondenz Abwasser 36 ,1989, Heft 2, S. 157

[10]
Klärschlammverordnung – AbfKlärV
15. April 1992 ;BGBl I S. 912

[11]
Imhoff, K.
„Taschenbuch der Stadtentwässerung“
R. Oldenburg Verlag München
Wien 1990, 27. Auflage

[12]
Leitlinien zur Durchführung von Kostenvergleichsrechnungen
Länderarbeitsgemeinschaft Wasser
München 1994

[13]
N.N.: „Lehr- und Handbuch der Abwassertechnik, Band IV: Biologisch-chemische und weitergehende Abwasserreinigung“
Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften, Berlin
1985, 3. überarbeitete Auflage

[14]
Stickstoff und Phosphor in den Fließgewässern -Arbeitsbericht des ATV-Fachausschusses 2.1.
Korrespondenz Abwasser
1987, Heft 11, S. 1215/1223

[15]
Riedl, G.
Muß Privatisierung wirklich sein?
Berichte der ATV – Hennef
1995, Heft 45

[16]
Wolf, P.
Prioritäten der kommunalen Abwasserbehandlung in den neuen Bundesländern unter dem Gesichtspunkt der Gewässerbeschaffenheit
Korrespondenz Abwasser
1992, Heft 9, S. 1336/1340

[17]
Das neue Wasserrecht für die betriebliche Praxis
WEKA Fachverlag für technische Führungskräfte · Augsburg

[18]
Bierbaum, R., Halbach, U.
Wie bürgerfreundlich sind unsere „neuen“ Kommunalabgabengesetze?
Korrespondenz Abwasser
1995, Heft 10, S 1692/1698

[19]
Hollmann, H., Halbach, M.
Beitragserhebung – Ein Rettungsanker?
1996, Korrespondenz Abwasser

[20]
Verordnung über die Honorare für Leistungen der Architekten und der Ingenieure in der Fassung der Fünften Änderungs-VO
Werner-Verlag
Düsseldorf, 1995

[21]
Rügemer
Wirtschaften ohne Korruption?
Fischer Verlag
Oktober 1996

[22]
Beiträge und Gebühren in der Abwasserbeseitigung in Bayern – Stand 1983/84
Informationsberichte Bayerisches Landesamt für Wasserwirtschaft
Mai 1984

[23]
Erläuterungen zu einem BVerwG-Urteil
Kommunale Steuer-Zeitschrift
23 (1974) 9, S. 171 – 172

[24]
Erläuterungen zu einem OVG-Urteil
Kommunale Steuer-Zeitschrift
35 (1986) 7, S. 138 -140

[25]
Hinweise zu den Bemessungsgrundlagen für Entwässerungsgebühren
ATV-Arbeitsbericht
Korrespondenz Abwasser
23 (1980) 8, S. 553 – 561

[26]
Starkverschmutzerzuschläge – Eine Frage der Politik!
Halbach, U.; Eichhorn, U.
Mitteilung des Institutes für Abwasserwirtschaft Halbach
Werdau (Sachsen) April 1996

[27]
Kruschwitz
Investitionsrechnung
Walter de Gruyter Verlag · Berlin · New York 1993

[28]
Halbach, U.
Gutachten über die Toxizität des Ablaufes der betrieblichen Kläranlage eines Lackharzbetriebes
1991

[29]
Ermittlung der von Indirekteinleitern nicht in die öffentliche Abwasseranlage eingeleiteten Wassermengen
Arbeitsbericht des ATV Fachausschusses 7.4 „Technisch-wissenschaftliche Grundlagen der Gebührenermittlung für industrielle Benutzer öffentlicher Abwasseranlagen“
Korrespondenz Abwasser 9/90 S. 1075-1079

[30]
Starkverschmutzerzuschläge
Arbeitsbericht des ATV Fachausschusses 7.4 „Technisch-wissenschaftliche Grundlagen der Gebührenermittlung für industrielle Benutzer öffentlicher Abwasseranlagen“
Korrespondenz Abwasser 9/90 S. 1075-1079

[31]
Auswertung der Umfrage über die Situation der Wasserver- und Abwasserentsorgung der Molkereien im Bundesgebiet
Verband der deutschen Milchwirtschaft e.V.

Uwe Halbach

image_print
Print Friendly