Bemessung, Bau und Betrieb:

„Zu Nitrat oxidierter Stickstoff ist in unbelüfteten Teichen über 3 m²/EW fast immer nachweisbar, jedoch nur in wenigen mg/l, da das gebildete Nitrat auch simultane Denitrifikation an der aeroben/anaeroben Grenzschicht des abgelagerten Schlammes zu gasförmigem Stickstoff denitrifiziert wird.

Höhere Werte an Nitrat im Winter auf.“

Quelle: http://www.wasser-wissen.de/

image_print
Print Friendly