Wasserversorgung

/Wasserversorgung
image_pdfimage_print

Ein Brunnen

20. Dezember 2014|

10 verschiedene nächtliche Eindrücke von einem Brunnen der schweizer Stadt Zug    

Wasserwirtschaft!?

17. Dezember 2012|

Mein Verständnis: Effizienz bzw. Verhältnismäßigkeit des gewünschten Nutzens im Gewässer einerseits in Bezug auf die dafür notwendigen einmaligen und laufenden Aufwendungen andererseits unter Berücksichtigung der Wahrscheinlichkeiten vom gewünschten oder erzielten Nutzen und Aufwand. Kritik: Heute spielt allerdings in der Praxis der Nutzen im Gewässer eher eine Nebenrolle oder hat eine Alibifunktion inne. Relevant ist heute [...]

Die Entwertung des Trinkwassers…

28. Juni 2012|

...durch Marketing war ja schon öfter ein Thema. Nun aber ist es heraus, was bislang nur zu vermuten war: "Leitungswasser gewinnt im Test gegen Mineralwasser" Zu wenig Mineralien, manchmal sogar Keime: Die Stiftung Warentest hat stille Mineralwässer unter die Lupe genommen und ist wenig begeistert. Die Verbraucherschützer raten deswegen zu Leitungswasser. Siehe auch: Flaschenwahn statt [...]

Panik?!

23. November 2011|

Saalekreis Krebsgefahr im Grundwasser "Im Grundwasser sind erhöhte Konzentrationen von PFT festgestellt worden. Die chemische Verbindung - perfluorierte Tenside - gilt als Krebs erregend." Kommentar: ??? Allerdings ist dem Artikel nicht zu entnehmen - man möchte noch das Wort "natürlich" hinzufügen - ob die Ängste tatsächlich berechtigt sind. Hier muss man wissen, dass nicht nur [...]

Wie Medien Wasserressourcen vernichten… Logik, Trugschluss, Falschaussage

03. August 2011|

Immer wieder Panik... Leitungswasser mit gefährlichen Keimen belastet!!! Eine Lüge?  Oder eine falsche Aussage? Das kommt auf den Vorsatz an. Auf jeden Fall ist die Schlagzeile kein Beweis für besondere Klugheit. Das Urteil "Leitungswasser mit gefährlichen Keimen belastet." ist nach den Regeln der Logik falsch. Verbreitet wird eine klassische Falschaussage, die darauf beruht, dass zunächst [...]

Flaschenwahn statt Wasserhahn!

18. April 2011|

Preisschock - Normales Trinkwasser für über 5.000 €/m³?! Kürzlich habe ich auf meiner Heimreise wegen des hohen Wasserpreises vom Kauf desselben Abstand genommen. Der Kubikmeter Wasser kostete - an der Tankstelle - über 5 Tausend Euro. Dies schon seit Jahren und kein Mensch regt sich darüber auf! Die Ursache liegt in diesem Fall in der [...]

error: Content is protected !!