Fehler in Gerichtsgutachten sind keinesfalls selten

24. Februar 2010|

Häufige Fehler sind: keine Beweisführung, stattdessen werden Meinungen geäußert keine Beantwortung des Beweisbeschlusses ungenaue Beantwortung des Beweisbeschlusses