Probenahmemethoden

26. Februar 2010|

Rohwasserprobe Als Rohwasserprobe bezeichnet man die Probe eines Wassers ohne weitere Aufbereitungsschritte Sie enthält folglich auch die ungelösten Anteile. Ihre Untersuchung ist in der Regel nur nach dem Homogenisieren möglich. Sedimentierte Probe Mit Hilfe der sedimentierten Probe können in Wasser gelöste bzw. Schwebstoffe getrennt von den absetzbaren Inhaltsstoffen ermittelt werden. Im Allgemeinen wird die Absetzdauer [...]