Perspektiven der Wassergütewirtschaft 2050

Wassergütewirtschaft Ein Vorwort für Wasserwirtschaftler Den naturwissenschaftlich interessierten Leser erwartet ein bislang m.E. kaum berücksichtigter, aber sehr wertvoller und aufschlußreicher Beitrag zur Wassergütewirtschaft von der TU Wien. Allein die nachvollziehbare Relativierung des Schadstoffbegriffes nimmt vielen Passagen in den deutschen und EU-Vorschriften ihre Begründung. Und in der Tat: Paracelsus würde über mancherlei Formulierungen der EU – … Perspektiven der Wassergütewirtschaft 2050 weiterlesen