Angus Millar Vortrag bei der Royal Society of the Arts
Edinburgh, 31. Oktober 2011

Zitat aus dem Vortag „Matt Ridley über Wissenschafts-Ketzerei“ (sehr lesenswert):

„Zusammenfassend möchte ich sagen,

dass ich eine Menge Zeit mit dem Thema Klima zugebracht habe.

Ich hätte mich auch damit befassen können, welche Fette gesund sind oder ob die Gene oder die Umwelt den Charakter eines Menschen prägen.

Mein Hauptargument ist, dass ähnlich wie in der Religion, die institutionalisierte Wissenschaft heute und in allen Zeiten von der Verlockung heimgesucht wird, eine bereits vorgefasste Meinung zu bestätigen.

Mit erschreckender Leichtigkeit verwandelt sie sich in Pseudowissenschaft, selbst dann – oder gerade wenn – sie sich in der Hand von einer Expertenelite befindet.

Das passiert im speziellen bei Zukunftsvorhersagen und wenn ein Übermaß an Förderung vorhanden ist.

Wissenschaft braucht Ketzer.

Ich danke Ihnen vielmals für Ihre Aufmerksamkeit.

Matt Ridley“

***

Matt Ridley ist ein britischer Zoologe und Autor populärwissenschaftlicher Bücher.

Ein weiteres Zitat von ihm: Klimapolitik

image_print
Print Friendly