Wasserscheiden und Einzugsgebiete

Wasserscheide

Eine Wasserscheide ist eine  Linie von maximaler Höhe im Gelände, die aus benachbarten Hochpunkten besteht.

Merkmal:

  • unmittelbar seitlich neben der Wasserscheide gibt es keine höheren Geländepunkte
  • Wasser, das genau auf die Wasserscheide fällt, fließt entgegengesetzt ab.

Einzugsgebiet

Einzugsgebiete werden Gewässern (Grundwasser, Seen, Bäche, Flüsse, Talsperren,…) zugeordnet.

Ein Einzugsgebiet ist eine von Wasserscheiden eingeschlossene Fläche, deren Grenze durch einen bestimmten Punkt des zugehörigen Gewässers verläuft.

Der Wasserlauf kann ständig oder nur zeitweise Wasser führen.

Die Festlegung von Einzugsgebieten auf der Grundlage von Topographischen Karten ist natürlich nur eine Kalkulation, aber eine mit zumeist hinreichender Genauigkeit.

Abweichungen ergeben sich durch Straßen oder Bahnlinien, die Einzugsgebiete verkleinern oder vergrößern können.

Genauere Angaben erhält man durch begleitende Vermessung und Begehungen der Wasserscheiden.

Für den üblichen Anwendungsfall dürfte eine – im Zweifelsfall – eher etwas großzügige Kalkulation der Fläche des Einzugsgebietes genügen, zumal sie der hydraulischen Kanaldimensionierung eine sicherlich legitime zusätzliche Sicherheit verleiht.

Die Festlegung von Einzugsgebieten auf der Grundlage von Topographischen Karten ist natürlich nur eine Kalkulation, aber eine mit zumeist hinreichender Genauigkeit.

Abweichungen ergeben sich durch Straßen oder Bahnlinien, die Einzugsgebiete verkleinern oder vergrößern können.

Genauere Angaben erhält man durch begleitende Vermessung und Begehungen der Wasserscheiden.

Für den üblichen Anwendungsfall dürfte eine – im Zweifelsfall – eher etwas großzügige Kalkulation der Fläche des Einzugsgebietes genügen, zumal sie der ggf. folgenden hydraulischen Kanaldimensionierung eine sicherlich legitime zusätzliche Sicherheit verleiht.

Siehe hierzu: Oberflächenabfluss von Außengebiete

Hinterlasse einen Kommentar

Spam Protection by WP-SpamFree Plugin

© Institut für Wasserwirtschaft Halbach | Kontakt | Impressum