image_pdfimage_print

Erfahrungen und Kompetenz

Das Institut für Wasserwirtschaft besitzt alle personellen, technischen und fachspezifischen Voraussetzungen, um die Inventur Ihres Anlagevermögens erfolgreich durchzuführen:

  • zeitnah
  • kostengünstig
  • kompetent
  • und abgestimmt auf die Spezifik der Refinanzierung über
  • Gebühren
  • Beiträge und
  • Fördermittel

Wir können auf eine große Zahl erfolgreicher Inventuren zur sachgemäßen Erfassung und Bewertung von Anlagevermögen zahlreicher Städte und Gemeinden verweisen.

Das Besondere:

Wir haben eine eigene Software entwickelt und verfügen über die Fähigkeiten, die Software an Ihre Bedürfnisse rationell, d. h. kostengünstig anzupassen.

Dabei erfassen wir eigenständig alle relevanten Daten und Informationen als Basis für eine zutreffende Bewertung und sichern so die langfristige Refinanzierung Ihres Anlagevermögens.

Wir orientieren uns dabei auch am vorliegenden Datenbestand und gleichen diesen mit dem tatsächlichen Bestand ab:

  • Kosten
  • Längen
  • Dimensionen
  • etc.

Parallel dazu erstellen wir Ihnen auf Wunsch eine Datenbank mit allen notwendigen Informationen, die dann in Ihr System problemlos eingelesen werden können.

Ausgewählte Inventurbeispiele zur Bewertung des Anlagevermögens:

Bildschirmausschnitt – Datenmaske

Bildschirmausschnitt – Logbuch

  1. Kartenausschnitt
  2. Inventur Anlagevermögen in Vorbereitung Einführung Doppik
    Auszug Anlagenverzeichnis
    Kanaldaten
    Berechnung

Siehe auch: